Sabine Haubitz und Stefanie Zoche haben seit 1998 als Künstlerduo zusammengearbeitet.

Im März 2014 ist Sabine tödlich verunglückt.

Stefanie führt das Werk, das die Handschrift beider Künstlerinnen trägt, in beider Namen fort.